Hersteller Apple
Logo
Apple Produkte

Name:

Apple


Webseite: www.apple.de
Webseite

Informationen zu Apple

Das US-amerikanische Unternehmen Apple wurde im Jahr 1976 in Silicon Valley, Kalifornien, gegründet. Das Unternehmen war maßgeblich an der Entwicklung und Verbreitung der ersten Heimcomputer beteiligt.

Das Produktportfolio wurde im Laufe der Zeit immer weiter erweitert: Zuerst wurden nur PCs hergestellt, später kamen der Musikplayer iPod sowie der online Musikstore iTunes, das Smartphone iPhone und der Tablet-Computer iPad hinzu.

Apple prägt den Bereich der neuen Medien wie kaum ein anderes Unternehmen der heutigen Zeit: So trugen er Erfolg von iPhone und das iPad entscheidend zur heutigen Verbreitung von Smartphones und Tablet-Computern bei. Das schlichte, geradlinige Design der Hardware und die Menüführung der von Apple entwickelten Betriebssysteme sind zeitlos und hatten großen Einfluss auf andere Unternehmen der Branche.


Top-Produkte von Apple

  • mit 2 Videos
    Smartphone, Betriebssystem: Mac iOS 8, Mobilfunkstandard: LTE / UMTS / GSM, Produkttyp: Barren, Datenübertragung: EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSPA+, HSUPA, LTE, UMTS, Anzahl Kerne: Dual Core,...
    368x Neuware
    ab 639,99 €
    9x Marktplatz ab 589,00 €
  • mit 2 Videos
    in SmartPhones
    Smartphone, Betriebssystem: Mac iOS 8, Mobilfunkstandard: LTE / UMTS / GSM, Produkttyp: Barren, Datenübertragung: EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSPA+, HSUPA, LTE, UMTS, Prozessor: Apple A8 Chip mit...
    119x Neuware
    ab 639,99 €
    3x Marktplatz ab 589,00 €
  • mit 2 Videos
    in SmartPhones
    Smartphone, Betriebssystem: Mac iOS 8, Mobilfunkstandard: LTE / UMTS / GSM, Produkttyp: Barren, Datenübertragung: EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSPA+, HSUPA, LTE, UMTS, Prozessor: Apple A8, Anzahl...
    126x Neuware
    ab 739,00 €
    3x Marktplatz ab 679,00 €
  • mit 3 Videos
    Prozessor Taktfrequenz: 1,3 GHz, Bildschirmdiagonale: 9,7", Typ: iPad, Betriebssystem: Mac iOS 7, Touchscreen: kapazitiv, Prozessor: Cyclone 1.3 GHz (Dualcore), Anzahl Kerne: 2,...
    211x Neuware
    ab 349,00 €
    4x Marktplatz ab 317,00 €
  • mit 2 Videos
    in Tablet PCs
    Tablet, Prozessor Taktfrequenz: 1,3 GHz, Bildschirmdiagonale: 9,7", Typ: iPad, Betriebssystem: Mac iOS 7, Touchscreen: kapazitiv, Prozessor: Cyclone 1.3 GHz (Dualcore), Anzahl Kerne: 2,...
    65x Neuware
    ab 403,90 €
  • mit Video
    Rang 2 in Notebooks
    Prozessor Taktfrequenz: 2,5 GHz, Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB, Festplattenkapazität: 500 GB, Bildschirmdiagonale: 13,3", Displayeigenschaft: glänzend, Grafikkarte: Intel HD 4000,...
    36x Neuware
    ab 954,00 €
  • mit 2 Videos
    in Tablet PCs
    Tablet, Bildschirmdiagonale: 9,7", Typ: iPad, Betriebssystem: Mac iOS 8.1, Touchscreen: kapazitiv, Prozessor: Apple A8X, Displayauflösung: 2048 x 1536, Displaytyp: IPS, Retina,...
    365x Neuware
    ab 439,00 €
    4x Marktplatz ab 430,99 €
  • mit 2 Videos
    in Tablet PCs
    Tablet, Bildschirmdiagonale: 9,7", Typ: iPad, Betriebssystem: Mac iOS 8.1, Touchscreen: kapazitiv, Prozessor: Apple A8X, SSD-/Flashspeicher: 16 GB, Displayauflösung: 2048 x 1536,...
    140x Neuware
    ab 439,00 €
    1x Marktplatz ab 430,99 €
  • mit 2 Videos
    in Tablet PCs
    Tablet, Bildschirmdiagonale: 9,7", Typ: iPad, Betriebssystem: Mac iOS 8.1, Touchscreen: kapazitiv, Prozessor: Apple A8X, SSD-/Flashspeicher: 64 GB, Displayauflösung: 2048 x 1536,...
    112x Neuware
    ab 538,27 €
    1x Marktplatz ab 499,00 €
  • mit Video
    in Tablet PCs
    Prozessor Taktfrequenz: 1,3 GHz, Bildschirmdiagonale: 7,9", Typ: iPad, Betriebssystem: Mac iOS 7, Touchscreen: kapazitiv, Prozessor: Cyclone 1.3 GHz (Dualcore), Anzahl Kerne: 2,...
    94x Neuware
    ab 219,00 €
    1x Marktplatz ab 236,61 €
  • mit 2 Videos
    in Tablet PCs
    Prozessor Taktfrequenz: 1,3 GHz, Bildschirmdiagonale: 9,7", Typ: iPad, Betriebssystem: Mac iOS 7, Touchscreen: kapazitiv, Prozessor: Cyclone 1.3 GHz (Dualcore), Anzahl Kerne: 2,...
    99x Neuware
    ab 349,00 €
    2x Marktplatz ab 317,00 €
  • mit Video
    in SmartPhones
    Smartphone, Betriebssystem: Mac iOS 7, Mobilfunkstandard: LTE / UMTS / GSM, Produkttyp: Barren, Datenübertragung: EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSPA+, HSUPA, LTE, UMTS, Prozessor: Apple A7...
    46x Neuware
    ab 507,96 €
    3x Marktplatz ab 399,00 €
  • Rang 2 in Mäuse
    Sensortyp: Laser, Anschlusstechnik: kabellos, Besonderheiten: Bluetooth, programmierbare Tasten, TouchScroll Sensor, Handform: für beide Hände geeignet, Farbe: weiss
    45x Neuware
    ab 57,99 €
  • mit Video
    in Tablet PCs
    Prozessor Taktfrequenz: 1 GHz, Bildschirmdiagonale: 7,9", Typ: iPad, Betriebssystem: Mac iOS, Touchscreen: kapazitiv, Prozessor: Apple A5 1.0 GHz (Dualcore), Anzahl Kerne: 2,...
    53x Neuware
    ab 219,00 €
  • mit Video
    in SmartPhones
    Betriebssystem: Mac iOS 7, Mobilfunkstandard: LTE / UMTS / GSM, Produkttyp: Barren, Datenübertragung: EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSPA+, HSUPA, LTE, UMTS, Anzahl Kerne: Dual Core,...
    36x Neuware
    ab 574,00 €
    1x Marktplatz ab 459,00 €
  • mit 2 Videos
    in SmartPhones
    Smartphone, Betriebssystem: Mac iOS 8, Mobilfunkstandard: LTE / UMTS / GSM, Datenübertragung: EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSPA+, HSUPA, LTE, UMTS, Anzahl Kerne: Dual Core, Taktfrequenz: 1,4 GHz,...
    353x Neuware
    ab 689,00 €
    8x Marktplatz ab 619,00 €
  • mit 2 Videos
    Rang 1 in Mediacenter
    Speicher/Festplatte: nur streaming, Festplattenkapazität: 0 GB, Videoformate: H.264, MPEG 4, Audioformate: AAC, MP3, WAV, Bildformate: GIF, JPEG (.jpg), TIFF, Schnittstellen:...
    50x Neuware
    ab 83,28 €
    3x Marktplatz ab 66,00 €
  • mit 2 Videos
    in SmartPhones
    Smartphone, Betriebssystem: Mac iOS 8, Mobilfunkstandard: LTE / UMTS / GSM, Produkttyp: Phablet, Datenübertragung: EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSPA+, HSUPA, LTE, UMTS, Anzahl Kerne: Dual Core,...
    127x Neuware
    ab 689,00 €
    3x Marktplatz ab 619,00 €
  • mit Video
    in SmartPhones
    Betriebssystem: Mac iOS 5, Mobilfunkstandard: UMTS / GSM, Produkttyp: Barren, Datenübertragung: EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSUPA, UMTS, Anzahl Kerne: Dual Core, Taktfrequenz: 1 GHz,...
    5x Neuware
    ab 229,00 €
    3x Marktplatz ab 169,00 €
  • mit Video
    in SmartPhones
    Betriebssystem: Mac iOS 6, Mobilfunkstandard: LTE / UMTS / GSM, Produkttyp: Barren, Datenübertragung: EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSUPA, LTE, UMTS, Prozessor: Apple A6, Anzahl Kerne:...
    7x Neuware
    ab 422,00 €

Apple News & Aktuelles

Quelle: Fotolia © PociKe
Dual-SIM-Smartphones bieten durch den Einsatz von zwei unabhängigen SIM-Karten einige Vorteile gegenüber herkömmlichen Mobiltelefonen. So kann etwa ...
Katja Nachtigall | 20.02.2015 | Ratgeber
Quelle: Apple
Mit dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus hat Apple es geschafft, dass Kunden deutlich mehr für ein Smartphone ausgeben, als in den vorherigen Quartalen. ...
Katja Nachtigall | 04.02.2015 08:48 | News & Aktuelles
Quelle: Apple
Apple bekommt Patent für Actionkamera zugesprochen

Nachdem unlängst bekannt wurde, dass die US-Patent- und Markenbehörde dem Apple-Konzern ein Patent für Actionkameras zugesprochen hat, kursierten binnen kürzester Zeit zahlreiche Spekulationen im Netz um neue Apple Produkte.

Gleichzeitig stürzte die Aktie von GoPro, einem der Marktführer für Actioncams, um über zwölf Prozent ab. Mittlerweile notiert sie 42 Prozent unter ihrem Höchststand vom Oktober 2014.

Das eigentliche Patent umfasst allerdings keine besonders neuen Ideen. Es beschreibt lediglich eine kleine, kompakte Kamera, die wasserdicht und fernsteuerbar ist und sich mit diversen Halterungen an einem Helm oder unterschiedlichen Geräten befestigen lässt.

Apple-Fans hoffen nun, dass die Zuteilung des Patents ein Indiz dafür ist, dass die Markteinführung eine Actioncam von Apple bevorsteht. Ob dies tatsächlich der Fall sein wird, bleibt allerdings fraglich. Denn längst setzt Apple nicht alle Patentideen in neue Produkte um. Oft geht es dem Konzern einfach darum, sich Ideen für die Zukunft schützen zu lassen, um bei Bedarf darauf zugreifen zu können. Auch Kenner der Szene und Apple-Analysten halten die Einführung einer Actionkamera von Apple derzeit eher für unwahrscheinlich.

Aktuell werden viele Ressourcen für den erfolgreichen Marktstart der lang erwarteten Apple Watch gebündelt. Auch die auf der CES vorgestellten neuen Produkte im Bereich der Actionkameras zeigten unlängst, dass GoPro nach wie vor eine der Spitzenposition für Actioncams einnimmt.

Katja Nachtigall | 16.01.2015 08:46 | News & Aktuelles
Quelle: Apple
Apple überarbeitet Widerrufsrecht

Bislang mussten Nutzer des App Stores oder im iTunes Store bei Fehlkäufen auf die Kulanz des App-Supports hoffen. Das ändert sich nun, denn der Hersteller gewährt seinen Kunden ab sofort ein zweiwöchiges Widerrufsrecht.

Was im Laden kein Problem ist, gestaltete sich auf digitalem Wege bisher als problematisch: Der Umtausch von Produkten. Kunden des App Stores mussten sich auf die Kulanz des App-Supports verlassen. Eine Rückerstattung war zwar meist möglich, doch ein Recht hatten Käufer nicht darauf. Der Grund: Software-Downloads fallen nicht unter das gesetzliche Widerrufsrecht.

Trotz der gesetzlichen Situation will Apple das Rückgaberecht nun in den Geschäftsbedingungen verankern und den Umtausch von Downloads erleichtern. Ausgenommen sind lediglich iTunes-Geschenke, die weiterhin über den „Problem melden“-Button erstattet werden können.

Bei der Konkurrenz ist die Rückgabe von Apps und Spielen ebenfalls möglich. Im Google Play Store beträgt die Frist allerdings nur zwei Stunden, beim Windows Phone ist es überhaupt nicht möglich, Downloads umzutauschen. Unzufriedene Kunden müssen sich direkt an den Support wenden und auf dessen Kulanz hoffen.

Apple ist den Mitbewerbern von Android und Windows mit seinem überarbeiteten Widerrufsrecht also einen guten Schritt voraus. Die anderen beiden dürften jedoch bald nachziehen und ihre Regelungen ebenfalls anpassen.

Nachtrag vom 15.01.2015:

Jetzt wurde bekannt, dass Apple das Rückgaberecht für Apps einschränkt. Käufer, die häufiger vom Widerrufsrecht für Apps Gebrauch machen, müssen damit rechnen, dass sie beim Kauf von Apps einen Hinweisdialog erhalten, in dem sie auf das Widerrufsrecht verzichten. Damit möchte Apple den Missbrauch des Widerrufsrechts verhindern.

Katja Nachtigall | 15.01.2015 | News & Aktuelles
Quelle: Fotolia © froxx
Apple-Herstellergarantie teilweise unzulässig

Nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands, kurz VZBV, hat das Landgericht Berlin die Herstellergarantie von Apple teilweise für unzulässig erklärt. Elf unzulässig erklärte Klauseln betreffen die einjährige Herstellergarantie des US-Konzerns, weitere fünf kritisierte Bestimmungen beziehen sich auf die kostenpflichtige Garantieerweiterung, die Apple selbst als "AppleCare Protection Plan" vertreibt.

Insgesamt 16 Klauseln hat das Landgericht Berlin für unzuverlässig erklärt, nachdem Verbraucherzentrale Bundesverband gegen Apple geklagt hatte. Der Grund für die Klage war nach Ansicht des VZBV die "gravierend eingeschränkte" Haftung bei Produktmängeln, wodurch Kunden benachteiligt werden würden. Bereits nach der Klageerhebung hatte Apple die Garantiebedingungen angepasst, sich aber geweigert eine Unterlassungserklärung zu unterschreiben. Das Unternehmen müsse laut Verbraucherzentrale Bundesverband nun prüfen, ob die angepassten Bestimmungen dem Urteil gerecht werden.

Der VZBV störte sich vor allem daran, dass Apple nur haften wollte, wenn die Geräte "normal" und gemäß der "veröffentlichten Richtlinien" eingesetzt werden und dabei auf eine genauere Erläuterung verzichtete. Auch die Tatsache, dass Apple bei einer Reparatur im Ausland die Versand- und Transportkosten auf den Kunden abwälzte, störte die Verbraucherschützer. Das Gericht war der Meinung, dass bei den für unzulässig erklärten Klauseln von "einer besonderen Zusatzleistung" durch Apple nicht gesprochen werden kann, wenn das Unternehmen für bestimmte Fehler und Mängel nur halb so lange einstehen würde, wie die gesetzliche Gewährleistungspflicht den Verbraucher schützt.

Katja Nachtigall | 14.01.2015 08:42 | News & Aktuelles
... alle News anzeigen
Top Shops bei eVendi.de

© 1997-2015 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG