eVendi Newsletter Jetzt abonnieren [Info]

DVB-C Receiver

DVB-C Receiver - Einsteigergeräte zum fairen Preis

Foto: www.dream-multimedia-tv.de

Hochauflösende Videos, Blu-ray Player und Full HD-Flachbildfernseher sind in aller Munde und hierzulande stehen mittlerweile fast in jedem Haushalt HD-fähige Geräte. Und falls sie noch nicht vorhanden sein sollten, stehen sie oft ganz oben auf der Wunschliste vieler Freunde der Unterhaltungselektronik. Während Blu-ray Scheiben mit HD-Inhalten praktisch überall erhältlich sind, ist hochauflösendes Fernsehen bei Verbrauchern noch verhältnismäßig dünn gesät. Der Grund hierfür ist der relativ komplizierte Umstieg auf das digitale Fernsehen, wenn man sich für den Satellitenempfang entscheidet. In diesem Fall muss eine aufwendige Installation einer Parabolantenne durch einen Fachmann durchgeführt werden. Als eine einfachere Alternative bietet sich das digitale Kabelfernsehen, kurz DVB-C an.

Weiterlesen

DVB-C - Digitalfernsehen ohne Antenne

Foto: www.deetzen.net

Die dritte Ausgabe der Themenreihe „DVB“ befasst sich nach DVB-T und DVB-S nun mit digitalem Fernsehen über Kabel: DVB-C – das C steht für Cable. Neben der terrestrischen Variante DVB-T (über Antenne) und digitalem Fernsehen über Satellit (DVB-S) spielt DVB-C eher eine untergeordnete Rolle. DVB-C ist jedoch besonders für Mieter oder Personen eine Möglichkeit, digitales Fernsehen zu empfangen, die auf Antennen und Satellitenschüsseln verzichten möchten oder gar müssen. Alles über Sender, technische Geräte sowie Vor- und Nachteile gibt es hier.

Weiterlesen