eVendi Newsletter Jetzt abonnieren [Info]

Alles für die Wii - Spielkonsolen und ihr schräges Zubehör

Alles für die Wii - Spielkonsolen und ihr schräges Zubehör
Foto: www.testberichte.de

Spätestens seit Einführung der Nintendo Wii sind dem Spielspaß in den eigenen vier Wänden keine Grenzen mehr gesetzt. Die kleine weiße Konsole schlägt alle Verkaufsrekorde und lässt direkte Konkurrenten wie die PS3 und XBox 360 in vielerlei Hinsicht alt aussehen. Zudem warten die Hersteller der Wii regelmäßig mit neuem, innovativem Zubehör auf. Welche schrägen Extras es mittlerweile für die Wii und andere Konsolen zu kaufen gibt, welches Zubehör richtig viel Spaß bringt und Ihnen nicht fehlen sollte, erfahren Sie hier.

 

Innovation Remote

Im Gegensatz zu anderen Spielkonsolen wird die Wii nicht mit einem Joystick, sondern einer drahtlosen Fernbedienung, der sogenannten Wiimote, gesteuert. Es ist in erster Linie dieser Controller, der die Wii von anderen Konsolen unterscheidet und dem Spieler das perfekte Eintauchen ins Spiel ermöglicht. Um nicht dauerhaft alleine zu spielen oder sich mit dem Controller abwechseln zu müssen, lohnt sich in jedem Fall die Anschaffung eines weiteren Controllers. Beim Kauf der Wii ist nämlich nur ein einzelner Controller inklusive. Im Wii-Paket enthalten ist neben einer Wiimote noch ein zusätzlicher, analoger Stick, der Nunchuk Controller, der die Steuerung in virtuellen 3D-Welten ermöglicht.

eVendi Tipp
Die Wiimote läuft zwar auch mit Batterien, denken Sie der Umwelt zuliebe dennoch an die Anschaffung passender Akkus.

Für Rennfahrer

Echten Fahrspaß erleben Fans von Wii Spielen wie „Need for Speed“, „Cars“ oder auch „GT Pro Series“ mit Lenkrädern. Die Wiimote wird ganz einfach in das Lenkrad gelegt und schon geht es los mit dem preiswerten Renn-Vergnügen. Käufer des Spiels „Mario Kart“ erhalten das Lenkrad übrigens inklusive. Lenkräder gibt es natürlich nicht nur für die Wii. Das Fanatec Speedster 3 für die PS2 oder das Microsoft XBox 360 Wireless Force Feedback Lenkrad sind allerdings wesentlich teurer.

  

Für Angler, Baseballer, Golfer und Tennisspieler

Welchen Sport auch immer Sie vor dem Bildschirm ausüben möchten: Für die Wii gibt es das passende Zubehör, um das Spiel noch realer zu erleben und richtig ins Schwitzen zu kommen. Wem das bloße Schwingen der Wiimote beim Tennis nicht ausreicht, erhält für wenige Euro zwei Logitec 3 Tennisschläger. Freunde des Angelsports kommen mit der Logic 3 Wii Angel Fishing Rod auf ihre Kosten. Zudem sind für Wii Sports preiswerte Sets wie das Hama 8in1 Set Ultimate erhältlich, das aus Tennis-, Golf- und Baseballschläger, Lenkrad und Controller "Classic" besteht. Mit im Paket sind zwei Handschlaufen zum Befestigen der Wiimote am Handgelenk. Außerdem sehr praktisch und inklusive ist der Wiimote Protector zum Schutz der Wiimote vor Kratzern und Schmutz. Dieser dient übrigens auch dazu, Gegenstände im Umkreis des Spielvergnügens zu schützen, wenn doch einmal jemand die Wiimote verliert.

eVendi Tipp
Legen Sie beim Spielen unbedingt die Schlaufe
der Wiimote um das Handgelenk, damit die Fernbedienung nicht zum
Wurfgeschoss mutiert.
 

Für Skater, Boarder und alle, die ihre innere Mitte suchen

Beim Blick auf die breite Palette des Wii-Zubehörs sticht besonders ein Produkt heraus: das Balance Board, das beim Kauf des Spiels "Wii Fit" bereits inklusive ist. Das Balance Board mutet optisch wie eine Personenwaage an und reagiert auf die kleinsten Gewichtsverlagerungen des Spielers. Käufer von "Wii Fit" und somit dem Balance Board, haben die Wahl zwischen Übungen aus den vier unterschiedlichen Kategorien Aerobic, Balance-Spiele, Muskelaufbau und Yoga. Insgesamt sind der Verwendung des Balance Boards kaum Grenzen gesetzt. Zum Einsatz kann es so beispielsweise auch bei den Spielen „Shaun White Snowboarding – Roadtrip“ oder „Skate it“ kommen. Um das Rutschen des Balance Boards zu verhindern und sich bei der Ausübung der Yogaübungen noch wohler zu fühlen, lohnt die Anschaffung der signalgrünen Yogamatte (Hori). Mit einer Größe von 183 cm x 61 cm bietet sie selbst hochgewachsenen Wii-Sportlern die erforderliche Bequemlichkeit beim Yoga-Workout. Darüber hinaus schützt die Matte den Boden zuverlässig vor Kratzern.

Für Sänger, Gitarristen und Schlagzeuger

 Musikalische Zeitgenossen kommen mit Spielen wie „Guitar Hero 3 – Legends of Rock“, „Guitar Hero - World Tour“ oder „High School Musical - Sing it!“ voll auf ihre Kosten. Auch hier findet sich jede Menge passendes Zubehör, um es richtig Krachen zu lassen. Zum kleinen Preis ist beispielsweise das Logitech Vantage USB Mikrofon zu haben, das dem Sänger mit einer Kabellänge von 4,5 Metern jede Menge Raum zur kreativen Entfaltung lässt. Alle, die zu Hause einmal den Rocker raushängen lassen wollen, werden Gefallen an der Wireless Gitarre im Stil einer Les Paul finden. Das Tolle: Es muss weder viel Geld für das Instrument ausgegeben werden, noch zwingend Talent für das Spielen der Gitarre vorhanden sein. Einfach einstecken und los geht’s. Bestens versorgt ist die Wohnzimmerband mit dem „Guitar Hero - World Tour Super Bundle“, das es für die Wii inklusive Gitarren-Kontroller, kabellosem Drumkit und zwei Mikrofonen zu kaufen gibt.

„Guitar Hero“ ist übrigens nicht erst seit Einführung der Wii beliebt. Für die PS2 gibt es das Spiel mit unterschiedlichem Zubehör bereits seit Ende 2005, mittlerweile zudem für die PS3 und die XBox 360. Gaming-Instrumente wie Mikrofon, Gitarre, zum Teil auch das Schlagzeug, sind für alle Konsolen zu haben.

 

Für alle, die gesehen werden wollen

Absolutes High-Tech-Zubehör liefert beispielsweise Sony mit dem Playstation Eye für die PS3. Diese neue Webcam begeistert nicht nur durch die verbesserte Lichtempfindlichkeit, sondern auch durch ein Vier-Kapsel-Mikrofon und den zweifachen Zoom. Video- und Audiogespräche über Playstation Network sind so in noch besserer Qualität möglich. „SingStar“-Spieler können mit dem Playstation Eye sogar ihre Auftritte aufzeichnen und sie über „My SingStar“ Online dem Rest der Welt präsentieren.

Für kleine Hexen

Besonders beliebt ist bei kleinen Mädchen der Bibi Blocksberg Hexenbesen, mit dem die Spieler im großen Bibi Blocksberg Hexenbesen-Rennen gegen virtuelle Gegner antreten können.

 

Fazit

Die Wii vollbringt ganz klar keine grafischen Wunderwerke. Freunde ausgereifter Technik setzen hier besser auf die XBox 360 oder die PS3. Dafür punktet die Wii umso mehr durch ihr kreatives Zubehör und steht den beiden Konkurrenten in Sachen Spielspaß wohl sogar überlegen gegenüber. Wer lustige Spieleabende mit Freunden und Familie verbringen möchte, gerne in Aktion ist und auf Abwechslung setzt, der ist bei dieser Spielkonsole definitiv an der richtigen Adresse.

auf Facebook teilen
Bewerten Sie diesen Artikel
Durchschnittswertung: 1.7 (3 Wertungen)


Google Anzeigen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Schreiben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><b><br><p><span><div>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Diesen Artikel weiterempfehlen
Danke, dass Sie diese Seite weitergeleitet haben.
CAPTCHA
Diese Abfrage verhindert den automatisierten Missbrauch dieses Mailformulars
2 + 0 =
Lösen Sie diese simple Rechenaufgabe und tragen das Ergebnis ein.