eVendi Newsletter Jetzt abonnieren [Info]

Womit spielst du?

Womit spielst du?
Foto: worldwidewii.ag.vu

Keine Frage: Die PlayStation ist die Kult-Konsole schlechthin. Die riesige Auswahl an Spielen ist das große Plus gegenüber der Xbox. Die Xbox hingegen kontert mit der internen Festplatte, denn die PlayStation 2 arbeitet weiterhin mit Memory Cards. Nach dem Motto "Konkurrenz belebt das Geschäft“ hat natürlich auch Sony in der technische Entwicklung investiert. Das Wettrüsten der Spielegiganten geht in die nächste Runde.

X-Box 360°
Es geschah genau vor einem Jahr: Im Weihnachtsgeschäft 2005 kam die Xbox auf den Markt, die erste Spielekonsole von Microsoft. Mit einer Vielzahl von individuellen Gestaltungsmöglichkeiten, der zukunftsweisenden HDTV-Auflösung und der Immer-Online-Funktion läutete sie das neue Zeitalter der digitalen Unterhaltung ein. Die Xbox vereint leistungsstarke Hardware, adäquate Spiele sowie dazugehörige Dienste und besticht durch folgende Features:

Design
Verantwortlich für die optische Wirkung der Xbox sind mit Astro Studios (San Francisco) und Hers Experimental Design Laboratories (Osaka) zwei der weltweit innovativsten Design-Firmen. Bei ihrer Arbeit haben sie das Ziel verfolgt, ein geradliniges, stilvolles System zu entwerfen, das den Charakter der Xbox 360 auf den ersten Blick vermittelt.

Xbox Gamer Guide
Der Xbox Gamer Guide verbindet die Gamer und ihre Interessen via Internet miteinander. Egal ob Spiele, Musik, Filme oder Freunde, per Knopfdruck sind alle Xboxer vereint und teilen ihre Erlebnisse.

Individidualität
Die Xbox 360 hat nicht nur selbst ein einzigartiges Design, sie erlaubt auch jedem einzelnen Spieler eine individuelle Gestaltung. Jeder kann mit Hilfe von austauschbaren Oberflächen sein eigenes äußeres Erscheinungsbild der Konsole entwerfen. Und auch in Sachen Benutzeroberfläche ist Individualismus angesagt. Zusätzliche Skins verändern die Optik des Xbox Gamer Guides und des Xbox System Guides. Exklusiv oder exzentrisch – alles ist möglich.

Xbox Live
Ein Breitband-Internetzugang ist der Pfad ins Community-Glück mit Namen Xbox Live Silber. Per Gamertag und Gamer Card visualisieren Spieler auf digitale Art und Weise ihre Identität und haben Zugriff auf den Voice Chat sowie den Xbox Live Marketplace. Hier gibt es alle verfügbaren Neuigkeiten zum Download: Demoversionen, Spiele-Level, Trailer, Skins, Maps, Waffen, Fahrzeuge, Charaktere und vieles mehr.

Spiele-Darstellung
720p Auflösung im 16:9 Widescreen-Format, filmreife Grafik mit weichen Übergängen, mehrkanaliger Surround-Sound – mit diesen Standards sorgen die Spiele der Xbox für ein außergewöhnliches Gamer-Erlebnis.

Digitale Unterhaltung
Xbox ist alles in einem und schenkt dem Besitzer neben dem Spiele-Erlebnis auch noch reichlich andere Highlights: TV, Foto, Film und Musik. Cineasten kommen ebenso auf ihre Kosten wie Musik-Liebhaber oder Foto-Künstler.

Links Xbox 360 und Zubehör:
Xbox 360 Konsole Premium - inkl. 20 GB & Wireless Controller
XBox und Zubehör
XBox 360 Spiele

 

Die PlayStation 2 und PlayStation 3

Mit der PlayStation 2 hat Sony bereits bei der Erscheinung 2000 reichlich Multifunktionalität angeboten. Ebenso wie die Xbox 360 ist sie als DVD-Player nutzbar und verfügt über Online-Funktionen. Diesbezüglich hat die die Xbox 360 den Vorteil, dass sie erst vor einem Jahr auf den Markt kam, aber die Tage des Aktualitätsvorsprungs werden bereist heruntergezählt. Spiele-Fans warten sehnsüchtig auf die PlayStation 3. Die Veröffentlichung ist in Japan und den USA für Mitte November 2006 geplant, in Europa für den 31. März 2007. Unter dem deutschen Weihnachtsbaum kann die neue Konsole also nicht liegen, aber eine Investition in PS2-Spiele lohnt sich, denn die PlayStation 3 soll zu allen Games der PS2 und PS1 abwärtskompatibel sein.

Die Konsolen
In Europa darf man sich auf voraussichtlich zwei Versionen der PlayStation 3 freuen.
- 60-GB-Festplatte ca. 599 Euro*
- 20-GB-Festplatte ca. 500 Euro*
(*Preise nach Sonys Ankündigung)

Unterschiede
Bei der 20-GB-Version der Konsole muss der Gamer auf folgende Features verzichten:
- Slots für MemoryStick Duo
- Slots für SD- und CompactFlash-Karten
- WLAN
Die Konsequenz:
Nur über USB sind die Verbindungsmöglichkeiten mit der PSP möglich. Das Nachrüsten mit entsprechenden USB-Geräten sowie ein Festplattenaustausch soll möglich sein.

Online
Spiele online spielen und Erweiterungen herunterladen – die Online-Standards, über die auch die PS2 schon verfügte sind auch für die PS3 selbstverständlich. Darüber hinaus will die PS3 natürlich die gleichen Online-Funktionen bieten wie die Xbox 360.

Spieleentwicklung
Eines ist sicher: Wenn die PlayStation 3 an den Start geht, wird es auch genügend Spiele geben. Zum einen ist die PS3 abwärtskompatibel, zum anderen befanden sich bereits Ende 2005 über 120 PlayStation 3-Spiele in der Entwicklung. Darunter: Final Fantasy XIII, Resident Evil 5, SingStar, Tekken 6, Ridge Racer 7, Formel Eins 2006, Die Simpsons, Der Herr der Ringe: Der Weiße Rat, NBA Street 2007 und viele mehr.

Zielgruppe
Die PlayStation 3 ist mehr als eine Konsole. Sony preist die PS3 als vollwertigen PC-Ersatz an. Sowohl der Einsatz des Betriebssystems GNU/Linux sowie zahlreiche Schnittstellen, die für die Internettauglichkeit tragen zur Vielseitigkeit der PS3 bei. Des Weiteren will Sony die Möglichkeit bieten, die PlayStation 3, so wie man es bei einem PC kennt, aufzurüsten – durch den Einbau einer größeren Festplatte beispielsweise.

Technische Spezifikation
Rein rechnerisch erreicht der Cell-Prozessor der PlayStation 3 mit 2,18 Tera-FLOPS eine doppelt so hohe Rechenleistung wie die Konkurrenz-Konsole Xbox 360 von Microsoft.

Links zu PlayStation2, PlayStation Portable und Zubehör:
Sony PSP - Playstation Portable (Value Pack)
Playstation2 und Zubehör
PSP und Zubehör

auf Facebook teilen
Bewerten Sie diesen Artikel
Durchschnittswertung: 5.8 (4 Wertungen)


Google Anzeigen
Kommentare

Also mein klarer Favorit ist

Also mein klarer Favorit ist ja die Xbox 360. Da kann man einfach am meisten mit Anstellen, und die sieht am besten aus, vom case design bis zur eigendlichen Grafik. Einfach Power!

Kommentar hinzufügen
Schreiben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><b><br><p><span><div>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Diesen Artikel weiterempfehlen
Danke, dass Sie diese Seite weitergeleitet haben.
CAPTCHA
Diese Abfrage verhindert den automatisierten Missbrauch dieses Mailformulars
19 + 1 =
Lösen Sie diese simple Rechenaufgabe und tragen das Ergebnis ein.