Dart: die Indoor-Sportalternative für schlechtes Wetter

Bei schlechtem Wetter ziehen sich viele gern auf das heimische Sofa zurück. Unter eine Decke gekuschelt und mit einem Tee oder Kaffee ausgerüstet, wird entweder der Fernseher eingeschaltet oder das angefangene Buch aus dem Regal geholt. Ärgerlich ist es allerdings, wenn das schlechte Wetter ein sportliches Treffen mit Freunden durchkreuzt. Eine sportliche Alternative zu einer Runde Bolzen auf dem Fußballplatz ist Dart. So ist das Treffen mit Freunden zu sportlichen Wettkämpfen auch bei Regen kein Problem.

Kräftemessen mit Dartscheibe
Natürlich ist die Anstrengung beim Dart nicht mit der beim Fußballspielen, Joggen oder Rennradfahren vergleichbar. Dafür steht beim Indoor-Sport der gesellige Aspekt im Vordergrund. Der wahrscheinlich wichtigste Faktor: Trotz schlechtem Wetter können sich die Spieler miteinander messen – oder auch nur zum Spaß ein bisschen daddeln. Der Winsport Dartautomat JX 2000 Professional beispielsweise ist eine Scheibe für echte Dart-Profis. Bis zu 16 Spieler können damit am Wettkampf teilnehmen. Mithilfe von fünf LED-Anzeigen informiert das Modell über sämtliche Spielstände. Der Apparat kennt mehr als 35 Spielformen und insgesamt 180 verschiedene Spielvarianten. Besondere Extras sind die integrierte Sprachansage und diverse Soundeffekte. Zudem verfügt dieser Dartautomat über einen besonders großen Auffangring für schlecht gezielte Dartpfeile, eine Game-Guard-Funktion, die die Tastatur für Schummler sperrt, sowie eingebaute Darthalter und Ablagen.

Die Schmidt Sportsworld H40 hingegen befindet sich in einer niedrigeren Preisklasse und bietet entsprechend weniger Spielvarianten. Allerdings können ebenfalls 16 Spieler am Wettkampf teilnehmen. Wer auch gern allein eine Runde Dartpfeile auf seine Scheibe wirft, hat im Cybermatch außerdem die Möglichkeit, gegen den Computer anzutreten. Dieses Modell ist im Preisvergleich bereits für weniger als 70 Euro erhältlich.

eVendi Tipp
Auch Kinder werfen gern Dartpfeile auf die Scheibe. Dies sollte jedoch immer in Anwesenheit eines Erwachsenen geschehen. Außerdem sollte die Aufsicht darauf achten, dass sämtliche Dartpfeile nach dem Spiel wieder sicher verwahrt werden und nicht in Kinderhände gelangen.

Thema: Winter
Sven Kloevekorn | 28.12.2009 08:00
Top Shops bei eVendi

© 1997-2014 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG