eVendi Newsletter Jetzt abonnieren [Info]

Winterreifen: ein Muss für sicheren Fahrspaß im Winter

eVendi ProduktTipp

Die meisten haben es wahrscheinlich schon längst getan: das Auto mit Winterreifen ausgestattet.  Aber längst nicht alle Autofahrer können sich mit dem jährlichen Aufwand anfreunden und lassen sich nur schwer von Winterreifen überzeugen. Oftmals steht die Preisfrage im Vordergrund. Dabei müssen Winterreifen nicht zwangsläufig teuer sein. Ein Preisvergleich im Internet überzeugt auch die Nachzügler.

Sicherheit geht vor
Ganz unabhängig vom Preis sind Winterreifen kein Hirngespinst der Fahrzeugindustrie, sondern wirklich notwendig. Sommerreifen bestehen aus einer steiferen Gummimischung. Bereits bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt werden Sommerreifen so hart, dass der Bremsweg zunimmt und der Seitenhalt in Kurven deutlich sinkt. Zudem nimmt die Zugkraft ab, was besonders in Gebirgen für Gefahr sorgt. Um also nicht nur sich selbst, sondern auch Mitfahrer und andere Verkehrsteilnehmer zu schützen, sind Winterreifen Pflicht. Der ADAC und Stiftung Warentest nehmen jährlich diverse Reifen genau unter die Lupe und bieten dem Fahrzeugbesitzer eine gute Orientierungshilfe.

Der Continental WinterContact TS 800 beispielsweise schneidet sowohl in den Kategorien Spritverbrauch als auch Bodenhaftung und Haltbarkeit gut ab. Das Modell eignet sich für Kleinwagen und ist bereits für weniger als 50 Euro pro Stück erhältlich. In der Klasse der größeren Reifen mischt Continental ebenfalls ganz oben mit. Aber auch die Modelle von Michelin liefern gute Ergebnisse. Der Michelin Primacy Alpin PA3 zum Beispiel bietet optimalen Grip bei winterlichen Wetterbedingungen und verbraucht dank niedrigem Rollwiderstand wenig Kraftstoff. Außerdem lag dieses Modell in puncto Langlebigkeit im Test 50 Prozent über dem Durchschnitt. Dieser Reifen ist daher ein idealer Spartipp für die kalte Jahreszeit.

eVendi Tipp
Normalerweise liefern Hersteller die Winterreifen ohne Felgen, sodass geringe Zusatzkosten für das Aufziehen auf die Felgen zustande kommen. Allerdings können die Reifen auch als Komplettpaket bestellt werden. Dann kann der Sparfuchs den Reifenwechsel leicht selbst übernehmen.

auf Facebook teilen
Bewerten Sie diesen Artikel
Durchschnittswertung: 1.7 (3 Wertungen)


Google Anzeigen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Schreiben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><b><br><p><span><div>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Diesen Artikel weiterempfehlen
Danke, dass Sie diese Seite weitergeleitet haben.
CAPTCHA
Diese Abfrage verhindert den automatisierten Missbrauch dieses Mailformulars
4 + 8 =
Lösen Sie diese simple Rechenaufgabe und tragen das Ergebnis ein.