Abenteuertrend Geocaching

Quelle: twoday.net

Urlaub ist eine individuelle Sache: Abenteuer-, Wellness- oder Cluburlaub – die Möglichkeiten sind groß. Einer neuer Trend in der Freizeitgestaltung, sei es über einen Tag, an einem Wochenende oder gleich über mehrere Wochen, ist Geocaching, die moderne Form der Schnitzeljagd. Mithilfe eines GPS-Gerätes (Global Positioning System), einem satellitengestützten System zur weltweiten Positionsbestimmung, geht der Glücksritter auf die Suche nach Schätzen, sogenannten „Caches“.

Die Zielkoordinaten sind im Internet veröffentlicht (www.opencaching.de) und mit bestimmten Aufgaben verbunden. Je nach Schwierigkeitsgrad des Versteckes erhält der Schatzsucher Punkte und kann somit in der Geocaching-Rangliste nach oben klettern. Die Caches sind meist wasserdichte Tupperdosen – die als Schätze in Wäldern verscharrt, in Seen versenkt oder unter Parkbänke geklebt werden. Prominentester Schnitzeljäger ist der Comedian Bernard Hoecker, unter anderem bekannt aus der „Schillerstraße“.

In dem kürzlich erschienenen Buch „Aufzeichnungen eines Schnitzeljägers“ erzählt Hoecker auf humorvolle Art und Weise, welche Probleme und Erlebnisse er bei der Schatzsuche hatte. Das Buch hält einige lustige Anekdoten parat, wer aber mehr „harte“ Fakten über das Geocaching erfahren will, sollte sich in Büchern, oder auf folgenden Internetseiten informieren:

www.opencaching.de
www.geocaching.de
www.geocaching.com
www.navicache.de

Was ist GPS?
Das „Global Positioning System“, zu Deutsch „weltweites Positionsbestimmungs-System“ basiert auf Satelliten, die ständig ihre sich ändernde Position und die genaue Uhrzeit ausstrahlen. GPS-Geräte empfangen diese Signale und berechnen daraus ihre eigene Position und Geschwindigkeit. Ursprünglich war die GPS-Technik in den 80er Jahren zur Positionsbestimmung und Navigation im militärischen Bereich vorgesehen. Heute hat es aber auch im zivilen Bereich Einzug gehalten: In Seefahrt, Luftfahrt, Navigationssystemen in Autos, im Outdoor-Bereich oder im Vermessungswesen dient es zur punktgenauen Positionsbestimmung.

GPS und Navigationsgeräte bei eVendi.de

Sven Kloevekorn | 13.09.2007 13:13
Top Shops bei eVendi

© 1997-2014 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG