Risiko-Lebensversicherung

Informationen zum Thema Risiko-Lebensversicherung

Eine Lebensversicherung sichert sowohl das Todesfallrisiko als auch das Langlebigkeitsrisiko eines Versicherten ab.

Meistens wird bereits bei Versicherungsbeginn ein bestimmter Betrag festgelegt, der im Todesfall des Versicherten zur Auszahlung kommt, oder aber dem Versicherten bei Vertragsende ausgezahlt wird. Im Erlebensfall erhält man die Versicherungssumme und hat direkt etwas für seine Altersvorsorge getan. Tritt der Tod frühzeitig ein und die Versicherungsleistung wird fällig, dann hat man etwas für die Versorgung der Hinterbliebenen getan. So oder so bietet die Lebensversicherung eine gute Absicherung.

Je nach Art der Lebensversicherung können auch schwere Krankheiten, Berufsunfähigkeit oder auch andere Gefahren, die mit dem menschlichen Leben zusammen hängen, versichert sein. Informieren Sie sich am besten über alle Eventualitäten bei einem Berater. Denn neben der Vertragsleistung kauft man sich ein Stück Sicherheit für sich selbst, den Partner und die eigenen Kinder.

Denken Sie auch an Ihre Zukunft!