• Drucken
  • Ratgeber

Wozu brauche ich denn einen Luftbefeuchter?

Das kommt mir wie Modeschnickschnack vor und nichts, was man wirklich braucht, oder?

auf Facebook Teilen my.eVendi: 2 Personen folgen dieser Frage

2 Antworten

  • Janett Emm, Internet Virtuosin - geantwortet am 04.07.2011
    Bewertungen ( 1 positiv, 0 negativ )

    Trockene Luft kann auf Dauer schädlich für den Menschen sein. Auch Tiere leiden unter trockener Luft. Insbesondere die Atemwege können darunter leiden. Luftbefeuchter sorgen dafür, dass auch in starken Heizperioden (=besonders trockene Luft), die Luftfeuchtigkeit mindestens 40% beträgt. Das ist übrigens auch für Holzböden, Möbel und Kunstwerke besser. Es ist also kein "Schnickschnack", sondern wirklich echt nützlich.

    Diese Antwort bewerten: 1    0

  • HassKappenMann, Mediengestalter - geantwortet am 07.07.2011
    Bewertungen ( 0 positiv, 0 negativ )

    Oder im Gartenbereich oder Zoobereich kann es auch wichtig sein für bestimmte Pflanzen oder Tiere die richtige Luftfeuchtigkeit im Raum zu haben.

    Diese Antwort bewerten: 0    0

 
Feedback an eVendi

Sie haben Fragen oder Anmerkungen?
Sagen Sie eVendi direkt Ihre Meinung!